Unsere Leistungen

Mit der Entwicklung und Organisation von Workshops, Projekten und Veranstaltungen wollen wir uns für mehr Awareness und Inklusion im gesellschaftlichen Zusammenleben einsetzen.

Interessieren Sie Fragen wie beispielsweise: Wie gehe ich als Führungskraft oder Arbeitskollegin mit Sexismus am Arbeitsplatz um? Was kann ich tun, wenn ich in meiner Institution Mobbing beobachte? Wie schütze ich eine Person, die im öffentlichen Raum rassistisch angegriffen wird? Was, wenn ich in meinem Wohnblock häusliche Gewalt feststelle?

Dann können wir Ihnen mit Forum-Theater und Themen-Inputs verschiedene Gefässe anbieten, in denen wir diese Fragen gemeinsam erleben und nachhaltig bearbeiten können.

Szene aus einem Workshop: Eine Pflegefachperson stellt fest, dass die untersuchende Ärztin dem ausländischen Patienten unterstellt, seine Rückenschmerzen nur zu simulieren, um bei der IV zu kassieren. Wie weiter?

Mit Forum-Theater bereichern Ihren Workshop, Ihre interne Weiterbildung oder Ihre Tagung: Wir kreieren Szenen zu den interessierenden Themen und Sachverhalten und bieten den Teilnehmenden so die Möglichkeit, die Theorie in einem geschützten Rahmen direkt anzuwenden. Durch unsere Feedbacks erhalten die Teilnehmenden wichtige Inputs zur Selbstreflexion und sind so in der Lage, den “Ernstfall” besser zu bewältigen.

Einblick in ein Workshop: Die Studierenden des BZ Olten spielten mit uns eine Szene aus ihrem Alltag, in welcher eine Pflegefachperson mit dunkler Hautfarbe von einem Altersheim-Bewohner in rassistischer Weise beleidigt wurde. Danach haben wir mit den Studierenden darüber diskutiert, was sie wahrgenommen haben, was sie sich zu ihrer Intervention überlegt haben und welche Verbesserungsmöglichkeiten bestünden.

Wir moderieren und gestalten Inputs zu Themen wie Körpersprache, sicheres Auftreten, Gruppendynamik, Status, Bystander-Effekt, Verantwortungsdiffusion und vielem mehr. Mit einfachen Übungen ermöglichen wir den Teilnehmenden, die Perspektive zu wechseln, sich selbst besser kennen zu lernen und ihr Handeln bewusster wahrzunehmen.

Als ein Team von Schauspielenden mit Expertise in verschiedenen Bereichen (soziale Arbeit, Kommunikation, Recht, Bildungswesen, Pflege) sind wir Ihre idealen Partnerinnen und Partner für die Organisation und Planung Ihres Workshops, Ihrer Tagung oder Ihrer Weiterbildung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.

Szene aus einem Workshop: Melvin spielt einen rassistischen Bewohner eines Altersheims. Die beiden Studierenden des BZ Olten versuchen zu zeigen, dass sie mit seinem Verhalten nicht einverstanden sind.